Das Grundkonzept

CrossFit ist eine Trainingsmethode, welche sich aus einem großen Spektrum an Bewegungen aus verschiedenen Bereichen zusammensetzt und somit eine ausgewogene Leistungsfähigkeit entwickelt. Hierbei werden verschiedene Disziplinen wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Balance oder Koordination durch Übungen aus dem Turnen, dem Gewichtheben oder Eigengewicht sowie dem Ausdauersport trainiert.

Wir sind kein Fitnessstudio

Im Gegensatz zu Fitnessstudios sind unsere Übungen nicht monoton gleichbleibend und fokussieren sich auch nicht isoliert auf bestimmte Muskelgruppen. Wir setzen auf funktionales Training mit Bewegungen, die jeder aus dem Alltag kennt. Hocken, Aufstehen, Rennen, Springen, sich selber an etwas hochziehen, schwere Gegenstände vom Boden hoch oder auch über Kopf heben. Darüber hinaus kommen, um das eigentliche Training herum, auch Mobilisierungs- und Regenerationsübungen zum Einsatz. Zusätzlich werden ebenfalls Strategien für eine gesündere Ernährung und eine bewusste Lebensweise vermittelt.

Für wen ist CrossFit geeignet

CrossFit ist so gestaltet, daß es sich unkompliziert für jedes Alter und jeden Fitnessgrad eignet bzw. anpassen lässt. Das Training findet meist in kleinen Gruppen mit bis zu 10 Personen statt und wird stets durch unsere ausgebildeten Trainer angeleitet und betreut. Dies garantiert eine korrekte Ausführung ohne Verletzungsrisiko. Fortschritte sind meist schon nach sehr kurzer Zeit feststellbar und man kann die eigene Intensität erhöhen. Das Resultat ist eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit, der Kraft, Ausdauer und Fitness sowie ein besseres Körpergefühl im Alltag.

Der Ablauf

Eine Trainingseinheit (Class) dauert bei uns ca. 75 Minuten (allgemein sind 60 Minuten üblich) und setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

  • Warm Up und Mobilitäts-Training
  • Kraftteil / Skill-Training
  • WOD (Workout of the day) / MetCon
  • Accessory / Stretching / Cool Down

Hierbei ist das WOD der krönende Abschluss und verlangt von den Teilnehmern noch einmal alles ab. Unterschiedliche Übungen sind in einem Komplex, meist in einer definierten Anzahl an Runden und einer vorgegebenen Zeit (zwischen 7 und 20 Minuten), zusammengeführt. Täglich wechselnd und immer neu reicht die Palette hierbei von „kurz-und-knackig“ bis zu „langer Atem“. Um das Workout optimal auf jeden Teilnehmer anpassen zu können, gibt es skalierte Übungen, je nach Fitnessgrad.

Wo kann ich CrossFit trainieren?

Die Box

Die heiligen Hallen, um schwitzend ausser Atem zu kommen, nennt man CrossFit-Boxen. Unsere Box liegt am Rand von Reutlingen in Walddorfhäslach (direkt an der B27), und ist somit aus vielen Richtungen schnell und unkompliziert zu erreichen. In zwei grossen Räumen sind wir für jedes Workout bestens gerüstet. Zusätzlich gibt es einen Open-Air Bereich vor dem Gebäude, welcher je nach Jahreszeit für Workouts mitbenutzt wird.